Team

Wir sind ein Team aus jungen und jung gebliebenen, Novizen und Erfahrenen – mit dem gemeinsamen Ziel, von der Wichtigkeit der Menschenrechte zu überzeugen und Menschenrechtsbildung zu fördern! Unterstütze uns beim Erstellen von neuen und dem Sichten von bereits vorhandenen Bildungsmaterialien, bei Workshops und Trainings, Übersetzungen von fremdsprachigem Bildungsmaterial, bei der Lobbyarbeit, beim Netzwerken (z.B. mit anderen Kogruppen von Amnesty), beim Sammeln von Aktionsideen… einfach dabei, dass mehr und mehr Menschen sich mit den Menschenrechten auseinander setzen!

Wir treffen uns im Jahr 2022 immer im ersten Montag des Monats um 20:15 online.

 


Das Jahr 2021 in Zahlen für die Gruppe

  • Emails, die über den Verteiler gingen: ca 365 Stück
  • Email, die nicht über den Verteiler gingen (damit der Verteiler nicht so zugemailt wird): >365 Stück
  • Workshops, die wir gegeben haben: ca 15 Workshops (u.a. für die UNESCO, Uni Erfurt, EDUDAYS und viele intern für Amnesty Aktive) – häufig Online.
  • Mitarbeit beim Kinderbuch Allgemeine Erklärung der Menschenrechte
  • Erstellung Planspiel “Meinungsfreiheit und Diskriminierungsverbot”
  • Erstellung MR-Projektwoche von Schüler_innen für Schüler_innen in Zusammenarbeit mit der Jugend von Amnesty
  • Mitarbeit beim Material: Briefmarathon an Schulen
  • Videos gedreht: 6 (für Amnesty Mitglieder)
  • Projekte insgesamt: ca 26
  • Online Treffen der Seko: ca 10 (Treffen der Arbeitsgruppen ausgenommen)
3. Januar 2022